Software Defined Network | SDN

PANTHEON.tech verfügt über umfangreiche Erfahrung in derImplementierung von Software-Defined Networks (SDN)in mehreren unserer Projekte und Kundenvorschläge. Wir nutzen die Leistungsfähigkeit von SDN auch in unseren Projekten, über die Sie weiter unten mehr lesen können.

PANTHEON.tech bietet SDN-Unterstützung sowie SDN-Implementierung für vorhandene Projekte, oder Sie können uns für eine benutzerdefinierte Lösung kontaktieren.

Beschleunigen Sie NFV- und SDN-Lösungen für eine dynamische Computerumgebung mit folgenden Schwerpunkten:

  • Ein Netzwerk ist nicht mehr nur eine Sammlung von Kabeln und Geräten
  • Unsere Aufgabe ist es, so viel Hardware wie möglich durch Software zu ersetzen
  • Ein softwaredefiniertes Netzwerk kann remote eingerichtet und verwaltet werden

Eine große Anzahl von Geräten, die mit dem Internet verbunden sind, verursachen zwangsläufig starken Datenverkehr. Daher ist eine dynamische Optimierung wichtig. Das Hauptprinzip von SDN ist, dass ein Netzwerk nicht mehr stark von Hardware abhängig ist:Wir versuchen, so viele Geräte wie möglich durch Softwarezuersetzen. Der Hauptvorteil ist die Automatisierung.

Der Kunde muss keinen Mitarbeiter entsenden, um ein physisches Gerät zu konfigurieren oder Hardware auszutauschen. Dies alles kann einfach über eine Anwendung erfolgen, die alle Geräte im Netzwerk so konfiguriert, dass sie die neuen Anforderungen erfüllen können. Dies und mehr kann mit einem SDN-Netzwerk durchgeführt werden.

Unser Ziel ist es, dass der Benutzer dem Netzwerk mitteilen kann, welche Aktivitäten zu erwarten sind, damit es sich an die Bedürfnisse des Benutzers anpassen kann. Netzwerkvirtualisierung ist die Zukunft.

Interessiert an einer benutzerdefinierten SDN-Integration, Service oder Support?

    Mehr über SDN @ PANTHEON.tech