FD.io Vector Packet Processing | VPP

PANTHEON.tech verfügt über umfangreiche Erfahrung in der Implementierung von VPP in mehreren unserer Projekte und Kundenvorschläge. Wir nutzen auch die Leistungsfähigkeit der Vektorpaketverarbeitung in unseren Projekten, über die Sie weiter unten mehr lesen können.

PANTHEON.tech bietet VPP-Unterstützung (Vector Packet Processing) für vorhandene Projekte, oder Sie können uns für eine benutzerdefinierte VPP-Lösung kontaktieren.

Beschleunigen Sie NFV- und SDN-Lösungen für eine dynamische Computerumgebung mit folgenden Schwerpunkten:

  • Data IO Geschwindigkeit & Effizienz
  • Flexibilität
  • Skalierbarkeitfür Netzwerke und Speicher

Das Projekt nutzt die weit verbreitete und hochmodulare Vector Packet Processing-Bibliothekvon Cisco. Es implementiert DPDK-Funktionen, die die Paketverarbeitungslösungen begünstigen und flexibel gestalten.

Hochdurchsatz, niedrige Latenz und ressourceneffiziente IO-Dienste. VPP bleibt unabhängigvon Hardware, Kernel und Bereitstellung(Bare Metal, VM, Container).

Das Prinzip von VPP ist, dass Sie einen neuen Graph Node anschließen, ihn an Ihre Netzwerkzwecke anpassen und ihn sofort ausführen können. Das Einfügen eines neuen Plugins bedeutet nicht, dass Sie Ihren Kerncode bei jedem neuen Zusatz ändern müssen.

Es wird erwartet, dass sich die einzigartigen Dispositionen und die hohe Anpassungsfähigkeit, in Kombination mit seinen Fähigkeiten auf Bereiche wie Sicherheitund Cloud-Lösungen erstrecken.

Interessiert an einer benutzerdefinierten VPP-Integration, Service oder Support?

    Mehr über VPP @ PANTHEON.tech